Feierliche Übergabe der ersten Bachelor-Zeugnisse

03.11.2015 12:58

Am 27. Oktober 2015 wurde den ersten Absolventen des Institutes für angewandte europäische Gesundheits- und Erziehungswissenschaften der Steinbeis-Hochschule Berlin der akademische Grad Bachelor of Science verliehen.


Im Rahmen einer Feierstunde in der Pestalozzi-Aula des Europäischen Bildungswerkes für Beruf und Gesellschaft in Magdeburg erhielten 9 Studentinnen aus den Händen der Institutsleitung ihre Zeugnisse.

 

In seiner Ansprache entwarf Institutsdirektor Dr. Bernhard Beckmann Perspektiven und Visionen für den Einzelnen und die Gesellschaft in der modernen Wissensgesellschaft.

 

Interessierte Zuhören waren auch zukünftige StudentInnen, die im aktuellen Semester ihr Studium am Institute für angewandte europäische Gesundheits- und Erziehungswissenschaften beginnen werden.

 

Teil der Festveranstaltung war auch die erstmalige Präsentation einer Posterausstellung „Wirtschaft 4.0 - Digitalisierung – Verantwortung – Konvergenz - Wandlungsfähigkeit – Ressourceneffizienz – Integration“, die in Kooperation mit dem Europäischen Bildungswerk u.a. aus den Abschlussarbeiten der Studenten erstellt wurde und die in der Folge auch im Rahmen der Netzwerktagung „Frühkindliche Bildung“ der Hochschule Magdeburg-Stendal gezeigt werden wird.

 

Die Steinbeis-Hochschule ist eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihr Anliegen ist es, transferorientierte Bildungsangebote mit einer effizienten Verzahnung von Theorie und Praxis für Studierende unterschiedlicher Altersgruppen und Ausgangsqualifikationen berufsintegrierend anzubieten.

Zurück

News Archiv