Praxiserfahrene Partner

Das Institut für angewandte europäische Gesundheits- und Erziehungswissenschaften kooperiert eng mit dem Europäischen Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft.

Im Qualitätsverbund des EBG sind zahlreiche Tätigkeitsfelder vereint. In Fach- und Berufsfachschulzentren werden Ausbildungen zu staatlich anerkannten Erzieher/innen und in nichtärztlichen Heil- und Pflegeberufen angeboten. Regionale Kompetenzzentren bieten zahlreiche differenzierte Aus- und Weiterbildungsangebote.

Die Trägerschaft des Europäischen Bildungswerkes über Kindertagesstätten und Horte bietet ein breites pädagogisches Forschungs- und Erprobungsfeld für die Studierenden.

Als politisch unabhängiges und gemeinnütziges, nicht auf Gewinnerwirtschaftung ausgerichtetes Bildungsunternehmen, unterhält das Europäische Bildungswerk mehr als dreißig Bildungszentren in der Bundesrepublik Deutschland und in der Slowakei, ist in europäischen Partnernetzwerken vertreten sowie in China und Vietnam tätig.

Vertiefende Informationen finden Sie unter: www.ebg.de